Wer ist Jon Kabat-Zinn? - MBSR Achtsamhochdrei
17161
post-template-default,single,single-post,postid-17161,single-format-standard,bridge-core-2.0.9,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-19.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Wer ist Jon Kabat-Zinn?

Jon Kabat-Zinn, ein amerikanischer Professor für Molekularbiologie hat die Achtsamkeitspraxis in der westlichen Welt bekannt gemacht. Er gründete 1979 die Stress Reduction Clinic an der University of Massachussets und entwickelte den MBSR 8-Wochenkurs. In dem Programm integrierte er seine Erfahrungen aus der buddhistischen Meditation, da er von der positiven Auswirkung der Achtsamkeitspraxis auf die Gesundheit überzeugt war. Sein Wunsch war es damals, die Achtsamkeitspraxis als allgemeine Behandlungsmethode zu etablieren. Mittlerweile wird der MBSR 8-Wochenkurs in der ganzen Welt in Kliniken und Gesundheitsinstitutionen gelehrt.

Zahlreiche Bücher hat Jon Kabat-Zinn rund um das Thema MBSR veröffentlicht.

 

Foto: Kay Fochtmann / photocase.de

No Comments

Post A Comment