Feuer - die Lebensenergie! - MBSR Achtsamhochdrei
19038
post-template-default,single,single-post,postid-19038,single-format-standard,bridge-core-2.0.9,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-19.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Feuer – die Lebensenergie!

Das innere Feuer  – Feuer steht für Begeisterung, Energie, Aktivität und auch Wandlung.

Ich lade dich zu einem kleinen Ritual ein. Ich mache das immer im Rahmen der Rauhnächte, aber du kannst es auch losgelöst davon praktizieren.

Nimm dir dazu etwas Zeit und lege dir 8 kleine Zettel bereit. Gehe in Kontakt mit deinem inneren Feuer und reflektiere über folgende Impulse:

Was begeistert mich? Wohin möchte ich meine Energie lenken? Was soll sich wandeln und was möchte ich in mein Leben holen?

Formuliere daraus 8 Wünsche für dich, für dein Leben und schreibe jeden Wunsch auf einen der Zettel. Verbrenne nun jeden Tag einen der Zettel und übergebe so diesen Wunsch der transformierenden Kraft des Feuers. Am kommenden Samstag wird dann ein Zettel übrig bleiben und es soll deine Aufgabe sein, dich aktiv um die Erfüllung des darauf notierten Wunsches zu kümmern.

 

 

 

 

No Comments

Post A Comment